Kundenbindung

Wenn Sie Ihrem Kunden einen kostenlosen Dienst anbieten, der nicht nur Werbung ist, sondern wirklich einen Mehrwert darstellt, dann wirkt das natürlich als Kundenbindungsinstrument. Dadurch dass der Kunde Ihr Blog regelmäßig liest – er kann das auf Ihrer Website tun oder sich die Beiträge ähnlich wie einen Newsletter per RSS-Feed schicken lassen – vergisst er Ihre Firma nicht, vorausgesetzt, es erscheinen regelmäßig neue Beiträge und dafür sind wir da!

Beispiel gefällig? Aber gerne, hier ist es:

Sie betreiben ein Restaurant oder ein Café und auf Ihrer Website findet der Kunde ein Blog über den Stadtteil, in dem Sie sich befinden. Dort werden Neueröffnungen von Läden besprochen, Ereignisse im Stadtteil (Konzerte, Bürgerfeste und natürlich auch alle Veranstaltungen und Sonderaktionen Ihres Cafés, wie Lesungen, spezielle Oster-Menüs usw.) und Nachrichten wie veränderte Busfahrpläne, eine neue Regierung, Planung eines Schwimmbades etc. Dieses Blog wird in Ihrem Stadtteil ganz sicher viele Leser finden und das Schöne ist: Jeder einzelne Leser ist ein potentieller Besucher Ihres Cafés!

Schreibe einen Kommentar